Vinyasa-Flow

Vinyasa-Flow-Yoga ist eine kreative Form des Yoga. Die Yogastellungen sind in einer fliessenden Abfolge mit dem Atem verbunden. 

Der Begriff Vinyasa bezieht sich auf die Ausrichtung der Bewegung mit dem Atem, so dass Sie zwar auch Posen für ein paar Atemzüge halten können, sich aber durch das Ein- und Ausatmen von einer Pose zur nächsten bewegen.

Vorteile:

  • Der stetige Kreislauf von Ein- und Ausatmung bietet Ihnen einen beruhigenden, mentalen Brennpunkt.

  • Die fortwährenden Bewegungen, von einer Pose in die andere, geben Ihnen einen zusätzlichen kardiovaskulären Nutzen, der innere Wärme erzeugt. 

  • Erhöhte Kraft und Flexibilität - ob langsam oder schnell, Vinyasa-Kurse sind ein großartiges Training für Ihren Körper.

Grounding Vinyasa-Flow

Der Grounding Flow ist eine Praxis, um in seine Mitte zu kommen und zurück in den eigenen Körper zu finden. Die Atmung steuert den Bewegungsfluss und so wird es wie zu einer Meditation in Bewegung.

Prana Vinyasa-Flow

Dies ist ein etwas intensiverer Flow, wo Energie "Prana" erzeugt wird. Es ist eine Abwechslung aus Anstrengung und Ruhe. Workout und Meditation. Prana wird erzeugt und es gibt Pausen, um diese Energie zu spüren mit einigen Elementen aus dem Kundalini Yoga.

YIN YOGA / Restaurative

Ein Yin-Yoga besteht aus einer Reihe von lange gehaltenen, passiven Bodenhaltungen, die hauptsächlich den unteren Teil des Körpers - Hüften, Becken, Innenschenkel, untere Wirbelsäule - bearbeiten. Diese Bereiche sind besonders reich an Bindegewebe. Die Posen werden bis zu fünf Minuten lang gehalten, manchmal auch länger.

Yin-Yoga-Stellungen sollen auch den Fluss des Qi verbessern, der feinstofflichen Energie, von der die chinesische Medizin sagt, dass sie durch die Meridianbahnen des Körpers verläuft. Es wird angenommen, dass diese Meridiane durch unser Bindegewebe erzeugt werden.  Es wird angenommen, dass ein verbesserter Qi-Fluss die Gesundheit der Organe, die Immunität und das emotionale Wohlbefinden verbessert.

Vorteile:

  • Erhöhung der Auflage und Verbesserung der Flexibilität

  • Stille: beruhigt und bringt Geist und Körper ins Gleichgewicht

  • Abbau von Stress und Ängsten

  • Faszikale Veröffentlichung

  • Tiefere Entspannung

  • Größere Gelenkbeweglichkeit

  • Meridianstimulierung bringt die Organe ins Gleichgewicht

Meine Yogastunden sind nicht Stunden die nur aus YIN Positionen bestehen, jedoch benutze ich einige YIN- und Restaurative Yoga Elemente für tiefere Entspannung und Dehnung.

HATHA YOGA

In Sanskrit steht "Ha" für die Sonne und "tha" für den Mond. 
Beim Hatha-Yoga geht es darum, ein Gleichgewicht zu finden.

 

Durch die Arbeit mit dem physischen Körper, das Lösen von Spannungen und Traumata, die im Körper gespeichert sind, schaffen Sie Raum in sich selbst und durch diesen Raum und dieses Gleichgewicht die Möglichkeit für spirituelles Wachstum. 

Vorteile:

  • Macht den Körper stärker und flexibler.

  • Löst im Körper gespeicherte Spannungen und Traumata.

  • Beruhigt den Geist.

  • Schafft Raum in Körper und Geist, und in diesem Raum finden Sie 'Gleichgewicht' und die Möglichkeit für spirituelles Wachstum.

KUNDALINI YOGA

Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan, dem spirituellen Meister, der es in den 1960er Jahren in den Westen brachte, ist der Yoga des Bewusstseins. Er wurde entwickelt, um Menschen, die nicht den ganzen Tag meditieren können und die Stress abbauen, heilen und sich körperlich, emotional und spirituell transformieren wollen, schnell zu erreichen. 

Vorteile:

  • Intuition fördern

  • Energiefeld stärken

  • Bringt unser kreatives Potenzial zum Vorschein

  • Geistige Stabilität und Ausdauer

  • Löst Schmerzen aus - Stressabbau - emotionale Linderung - Traumabewältigung

  • Hilft dem Nervensystem

  • Hilft bei Schilddrüsenproblemen

Ich unterrichte nicht reine Kundalini Yoga Stunden, benutze jedoch Kundalini Übungen und Meditationen, um mehr Prana zu erzeugen.

MEDITATION

Wir beginnen jede Yogastunde mit einer kurzen Meditation, um uns in uns, dem Raum und unserem Körper zu zentrieren. 

Die Meditation wird von mit geführt und wir konzentrieren uns auf unsere Atmung. Wir spüren den Atem in verschiedenen Körperteilen und wir atmen in diese Bereiche hinein und beobachten, ohne zu beurteilen.

Vorteile der Meditation:

  • Bessere Fokussierung und Konzentration

  • Verbessert Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein

  • Stress abbauen

  • Umgang mit Angstzuständen oder Depressionen

  • Sucht bekämpfen

  • Schmerz kontrollieren

  • Macht  freundlicher und liebevoller

KONTAKT

Prisca Baur

SPiRiT Yoga & Breath

Gemeindehaus, Gletscherstube

Dorfplatz 8

3906 Saas-Fee

Tel. +41 76 458 98 52

yogasaasfee@gmail.com

Diese Website wurde mit dem Homepage-Baukasten von
.com
erstellt. Erstellen Sie Ihre Website noch heute.
Gleich loslegen