ÜBER MICH

Prisca Baur (500-RYT)

Yoga Saas-Fee

Für mich ist Yoga mehr ein Lebensstil statt eine Praxis. Als begeisterte Surfer- und Freeriderin fliesst mein Leben mit der Natur und dem Elementen. Ich versuche mit dem Fluss des Lebens zu gehen, was vor allem bedeutet im Einklang mit der Atmung zu sein. Die Atmung ist einer der wichtigsten Aspekte in meiner Yoga Praxis. Kannst du deine Atmung kontrollieren, kannst du dein Leben bestimmen. 

YOGA-STIL:

Ich unterrichte eine Mischung aus Hatha, Vinyasa Flow mit  Yin- und Restaurativ-Yoga Elementen. Es fliessen auch Übungen aus dem Kundalini Yoga mit ein sowie Pranayama, Meditation, Yoga Nidra und Mindfulness.

Mehr über mich: ​Ich wurde in der Schweiz geboren. Im 2012 habe ich meine erste Yoga-Lehrer Ausbildung (200 RYT) in Baja California, Mexiko mit Yandara-Yoga mit Craig Perkins, Amber Young sowie das Reiki (Level 2) mit Alison Eaton absolviert. (nun Reiki Master).

 

Im 2015 nahm ich an meiner ersten 10-Tägigen "Silent Retreat" Mediation in Stille mit Hridaya Yoga in Mexiko teil. Seit dem gehört die Meditation zu meiner täglichen Praxis. Nach meinem zweiten 10-tägigen Silent Retreat mit Sahajananda im 2016 in Thailand absolvierte ich mein zweites Yoga Teacher Training mit Swara-Yoga (300 RYT) mit Randall O'Leary, Tina Nance in Pranayama, Vinyasa, Ayurveda, Swara Cycle und Yin Yoga. 

Auch habe ich Zeit in Indien verbracht im Ashram von Ramana Maharshi in Tiruvannamalai am Fusse des heiligen Berges Arunachala. Die Lehren des Advaita Vedanta von Ramana waren von den wertvollsten auf meinem Weg zur Selbsterkenntnis- und Selbstergründung. 
Im 2017 flog ich nach Kanada, um einen Kurs als "Breathwork Facilitator" in "Conscious Connected Breathwork"  mit  Robin Clemens  (Breathwave.net) in Salt Spring Island zu absolvieren gefolgt von einem Workshop in " Embody your divine feminine" with Antonaeta, Senior Hridaya Teacher in Mexiko. Im Sommer 2019 habe ich das letzte Breathwave Level (300 Std.) absolviert und ein Training in Mexiko assistiert. 

Diplome / Trainings:

  • Hatha Yoga (200 Std.)
  • Vinyasa Yoga (200 Std.)
  • YIN Yoga (100 Std.)
  • Conscious Connected Breathwork (300 Std.)
  • 2 x 10 Tage "Silent Meditation" (Advaita Vedanta)
  • Reiki Master (Level 3)
  • Embody your divine feminine (Tantric Teachings)
  • The presence process - 10 Wochen (Michael Brown)
  • 5 Wochen "Kundalini Yoga for Chakras" Donna Davidge
  • 2 Wochen Facia Kurs mit Erin Tietz (In progress)

Der zweite Name "SPiRiT Yoga & Breath"

​Da ich das Breathwork Training im Indianischen Stil gelernt habe, also im "Schamanischen Stil", fand ich den Name "SPiRiT" als sehr zutreffend. In der Indianischen Tradition wird oft der "Great Spirit" aufgerufen. "Great Spirit" lebt in allem, in jeder Pflanze, in jeder Zelle unseres Körpers, in der Luft, dem Himmel, den Wolken, der Erde, den Ozeanen, dem Wasser. Der Traumfänger als Logo gibt dem noch mehr Ausdruck. Ich fühle mich sehr mit der Natur und jedem Lebewesen verbunden. Ich liebe es in der Natur zu sein und wirklich einfach zu sein im "jetzigen Moment" verbunden mit Allem!